Nachrichten & Innovationen

BD Provena™ Midline-Katheter

Januar 27, 2022

Die BD Provena™ Midline-Katheter gehören zur Produktfamilie der peripher eingeführten intravenösen (IV) Katheter. Sie werden aus röntgendichtem, bei Körpertemperatur erweichendem Polyurethan-Kathetermaterial hergestellt.1

BD Provena™ Midline-Katheter sind zuverlässige Gefäßzugangssysteme mit einer Liegezeit von bis zu 30 Tagen. Sie eignen sich für bestimmte intravenöse Therapien sowie zur Blutentnahme und Kontrastmittelgabe bei jeder Patientenpopulation, wobei die Gefäßanatomie und die Eignung für das Verfahren zu beachten sind.1

Kleinere Durchmesser, größere Vorteile

Bisher führte der Einsatz von Kathetern mit kleinerem Durchmesser zu einer verringerten Durchflussrate und zur Beeinträchtigung bei der Kontrastmittelgabe. Ärzte mussten entweder ein kleineres Verhältnis von Katheter- zu Venengröße auswählen oder eine geringere Leistung in Kauf nehmen.

Laut Infusion Therapy Standards of Practice (Verfahrensstandards für Infusionstherapie) muss das am wenigsten invasive Gefäßzugangssystem mit dem kleinsten Außendurchmesser und der geringsten Lumenzahl ausgewählt werden, das für die verordnete Therapie benötigt wird.2

 BD hat durch die Kombination seiner urheberrechtlich geschützten Polyurethan-Werkstofftechnik und -Herstellungsverfahren Midline-Katheter mit kleineren Durchmessern entwickelt, mit denen die hohe Leistungsfähigkeit für die Infusionstherapie weiterhin gewährleistet ist. Die Anlagetechnik erfolgt wie gewohnt nach der modifizierten Seldinger-Technik (MST, Modified Seldinger Technique).

BD Provena™ Midline-Katheter müssen gemäß der Infusion Therapy Standards of Practice verwendet werden, die den Einsatz höchster Vorsichtsmaßnahmen bezüglich der Sterilbarriere beim Einsetzen eines Midline-Katheters fordern.2

 


Verweise

1 Provena Midline Catheter, Instructions for Use. BAW0745751, 0. Issuance date 19 May 2021. 

2  Gorski LA, Hadaway L, Hagle ME, et.al Infusion Therapy Standards of Practice, 8th Edition, Journal of Infusion Nursing: January/February 2021 – Volume 44 – Issue 1S – p S1-S224 doi: 10.1097/NAN.0000000000000396 

Approval number BD-49271





Stay up to date on what happens in BD IV News !

Register and receive our newsletter each month