Das Pflegestationszimmer

Retten Sie ein Leben und Sie sind ein Held, retten Sie hundert, und Sie sind eine Krankenschwester/ein Krankenpfleger — Anonym

Krankenschwester und Krankenpfleger spielen bei der Patientenversorgung und dem Heilungsprozess der Patienten eine entscheidende Rolle. Komplikationen und Herausforderungen bei der IV-Pflege stellen eine erhebliche Bürde für die Arbeitsbelastung des Pflegepersonals und letztlich auch für die Behandlungsergebnisse der Patienten dar. Krankenschwester und Krankenpfleger können unerwünschte Ereignisse und unerwünschte Behandlungsergebnisse der Patienten verhindern, indem sie ihr Fachwissen nutzen, um die Praxis zu leiten, Veränderungen zu erleichtern und die Wirksamkeit von Interventionen zu überwachen.1

Wir in BD IV News erkennen die Beiträge der Krankenschwestern und Krankenpfleger zur Welt der Gesundheit voll an. Jeden Monat wird das Pflegestationszimmereinen neuen Inhalt präsentieren, damit das Pflegepersonal über die neuesten Techniken, Hilfsmittel und Interventionen in der IV-Pflege und der Onkologie auf dem Laufenden bleiben kann.

 

BD Insyte™ Autoguard™ Blood Control Pro Sicherheitsvenenverweilkatheter mit Technologie zur Kontrolle des Blutrückflusses

Obwohl Sie sich jedes Mal um eine erfolgreiche Platzierung eines Venenverweilkatheters bemühen, können erfolglose Punktionen und Blutexposition vorkommen.

Dieses Video zeigt Techniken für die erfolgreiche Verwendung des BD Insyte™ Autoguard™ BC Pro Sicherheitsvenenverweilkatheters mit Technologie zur Kontrolle des Blutrückflusses, welcher entwickelt wurde, um den Punktionserfolg zu verbessern und Blutexposition zu reduzieren.

Machen Sie sich weniger Sorgen über Blutexposition, Blutleckage und Reinigungszeit.

CE 2797


#AutoguardBC #BD Cathena™ Sicherheitsvenenverweilkatheter mit BD Multiguard™ Technologie #BD PhaSeal™ Optima System #BD PosiFlush #BDInsyte #Blutexpoisition #Blutverschütten #Druckknopfnadel #ErstpunktionsErfolg #Gefäßzugang #geschlossener IV-Katheter. #IV-Katheter #IV-Platzierung #Krankenpflege #Krankenpflegeausbildung #Nadelstichverletzungen #peripherer IV-Katheter #ProGesicherterIV-Katheter #schmerzhafte Nadelstichverletzungen #Schwerkraftinfusionssystem #Schwerkraftinfusionssysteme von BD mit Anti-Run Dry™ Technologie und AutoPrime #StoppenvonBlutverlust #Technologie zur Blutrückflusskontrolle #vaskulärerZugang #Verabreichung gesundheitsgefährdender Arzneimittel #VerhinderungvonBlutverlust #VerhinderungvonNadelstichverletzungen #vollgekapselteNadel


Verweise

1. Ullman A, Kleidon T, Rickard C. The role of the vascular access nurse practitioner in developing evidence, promoting evidence-based vascular access practice and improving health services Vascular Access 2015; 1(1): 10-20.

2. González López J, Arribi Vilela A, Fernández Del Palacio E, et al. Indwell times, complications and costs of open vs closed safety peripheral intravenous catheters: a randomized study. J Hosp Infect. 2014;86(2):117-126. DOI: 10.1016/j.jhin.2013.10.008

3.Bausone-Gazda D, Lefaiver CA, Walters SA. A randomized controlled trial to compare the complications of 2 peripheral intravenous catheter stabilization systems. J Infus Nurs. 2010;33(6):371-384. DOI: 10.1097/NAN.0b013e3181f85be2

*Im Vergleich zu einem offenen System.

BD, das BD-Logo, Nexiva™ und PosiFlush™ sind Marken von Becton, Dickinson and Company und deren Tochtergesellschaften. @2020 BD. Alle Rechte vorbehalten.

Approbation number : BD-17829 & BD-17830